Mittelzuweisung SportRegion Stuttgart e. V.

Der jährliche Beitrag des VRS für die SportRegion Stuttgart e. V. für Personal-, Sach- und Projektmittel wird ab dem Haushaltsjahr 2017 um 20.000€ erhöht.

Begründung:

Die Sport Region wirkt. Als Botschafterin der Region, gesellschaftliche Gruppen übergreifend integrierend. Für junge wie nicht mehr so junge Menschen, für Menschen mit Handicap, für Menschen mit Migrationshintergrund. Wir sehen die SportRegion als wichtigen Motor für Inklusion und Integration.

Dieses Wirken kann und soll ausgebaut werden. Es ist davon auszugehen, dass von der SportRegion in enger Zusammenarbeit mit dem IBA-Projektbüro und den anderen Beteiligten Synergien im direkten Kontext mit der IBA entwickelt werden können: Sport im urbanen Umfeld sei als Stichpunkt genannt. Um diesen Zusatznutzen zu erarbeiten, sind zusätzliche Mittel nötig. Wir gehen davon aus, dass dafür 20T€ p.a. erforderlich sein werden.

Schreibe einen Kommentar